Schwerer Verkehrsunfall in Steinfeld

Schwerer Verkehrsunfall in Steinfeld

Verkehrsunfall | 05.07.2017 | FF Greifenburg | 4448x gesehen

>> Verkehrsunfall, Steinfeld, Bergeschere <<

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignetes sich am 05.07.2017 in Steinfeld im Drautal auf der B100 Höhe Bahnhof. Unter Anderem wurde die Feuerwehr Greifenburg sowie die Feuerwehr Kleblach mit ihrem schweren Bergegerät um 06:17 Uhr in einer Alarmstufe 2 von der Landesalarm- und Warnzentrale alarmiert. 

 

Ein Lenker eines tschechischen Skoda Oktavias dürfte eingeschlafen sein und ist in weiterer Folge auf Höhe des Bahnhofs Steinfeld frontal gegen einen italienischen Kastenwagen geprallt. Der Lenker des Skodas sowie zwei mitfahrende Frauen wurden teilweise im Fahrzeug eingeklemmt - Fahrer und Beifahrer wurden so schwer eingeklemmt, dass sie mittels schwerem Bergegerät von der Feuerwehr Greifenburg sowie der Feuerwehr Kleblach aus den Fahrzeugen befreit werden mussten. Sie wurden sofort mittels Rettungshubschrauber RK1 und Christophorus 7 in das Landesklinikum Klagenfurt geflogen. Auch die dritte Frau im Skoda wurde mit der Rettung zuerst in der KH Spittal gebracht, musste anschließend jedoch auch in das KH Klagenfurt geflogen werden.

Der Fahrer des Kastenwagens wurden ebenfalls schwer verletzt mit der Rettung in das Krankenhaus Lienz gebracht. 

 

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die alarmierten Feuerwehren waren mit rund 55 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz. Weiters standen drei Notärzte sowie vier Krankenwagen als auch 2 Rettungshubschrauber sowie die Exekutive im Einsatz.

 

Die B100 musste rund 2 Stunden bis ca. 08:15 Uhr komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde von der Polizei sowie von Mitgliedern der Feuerwehr kleinräumig über die alte B100 umgeleitet.

 

Bericht: Polizeimeldungen Kärnten

 

Rechtliche Hinweise zum Einsatz

Einheiten vor Ort:

Greifenburg
Tanklöschfahrzeug (TLF) 4000 Tanklöschfahrzeug (TLF) 1300
11 Personen
Weitere Einheiten
FF Radlach, FF Steinfeld, FF Gerlamoos, FF Kleblach, FF Lind, Polizei, Rettung, Notarzt, Rettungshubschrauber RK1, Christophorus 7
Zuletzt bearbeitet: 05.07.2017

Einsatzstatistik 2021:

Kontakt

Kontaktdaten Kommandanten:
Bruggen Greifenburg

Anfrageart *
Name *
Mail *
Telefon
website
Nachricht *

Vergangene Termine

Vergangene Übungen

Bevorstehende Termine

Bevorstehende Übungen

Abschnitts-Funkübung

Mo. 12.04.2021, 19:00 Uhr
EL: Hauzendorf

Abschnitts-Funkübung

Mo. 04.10.2021, 19:00 Uhr
EL: Greifenburg

Vergangene Termine

Vergangene Übungen

Bevorstehende Termine

Abschnitts-Funkübung

Di. 13.04.2021, 19:00 Uhr

Abschnitts-Funkübung

Di. 05.10.2021, 19:00 Uhr

Kranzniederlegung am Friedhof

Mo. 01.11.2021, 13:30 Uhr

Bevorstehende Übungen

Abschnitts-Funkübung

Mo. 12.04.2021, 19:00 Uhr
EL: Hauzendorf

Abschnitts-Funkübung

Mo. 04.10.2021, 19:00 Uhr
EL: Greifenburg

Vergangene Termine

Vergangene Übungen

Bevorstehende Termine

Kranzniederlegung am Friedhof

Mo. 01.11.2021, 13:30 Uhr

Bevorstehende Übungen

Abschnitts-Funkübung

Mo. 12.04.2021, 19:00 Uhr
EL: Hauzendorf

Abschnitts-Funkübung

Mo. 04.10.2021, 19:00 Uhr
EL: Greifenburg